Wandern

Eine Wanderregion für jeden Geschmack ist das Feriengebiet der Donau-Perlen im Passauer Land. Zu allen Jahreszeiten lässt es sich auf den vielfältigen Wegen der drei Schönheiten am bayerisch-österreichischen Donautal hervorragend wandern. Aussichtspunkte und Panoramaplätze säumen die Wege und laden zum Rasten ein.

Jede der drei Donau-Perlen hat sein eigenes Wanderwegenetz; die Wege sind zu finden in der gemeinsamen Freizeitkarte, erhältlich in den Tourist-Infos und hier als pdf.

Wandern in den Donau-Perlen


Bayerisch-Österreichischer-Schmugglerweg

Über Schmugglerwege und grüne Grenzen führt dieser Wanderweg durch die wildromantischen Donauhänge in Bayern und Österreich.

Einzelheiten erhalten Sie unter https://www.schmuggler.at.

 

Skulpturen der Stille

- Ein Kunstspaziergang durch Obernzell -
Skulpturenweg der Passauer Künstlerin Renate König-Schalinski durch Obernzell.

Donausteig

Von Passau nach Grein (Niederösterreich) führt der Donausteig entlang beider Donauuferseiten auch durch das Gebiet der Donau-Perlen. 41 Runden, abzweigend von der Hauptroute führen ins schöne Umland der Donau. Einzigartige Aussichtpunkte, Start-, Rast- und Panoramaplätze mit Infotafeln sorgen für bleibende Eindrücke.

Infos in den Tourist-Infos sowie unter www.donausteig.com.

 

Jakobsweg

Pilgern auf historischen Wegen – auch das ist möglich bei den Donau-Perlen.

 

Goldsteig

Auch der Goldsteig führ durch das Gebiet der Donau-Perlen.
Infos unter www.goldsteig-wandern.de.

 

 

 

Donau-Perlen

Obernzell · Thyrnau-Kellberg · Untergriesbach

im Passauer Land